Ich sehe das, was du nicht sagst – das Pokerface gibt es nicht

Möchten Sie auch gern wissen, was Ihr Kunde/Ihr Gesprächspartner wirklich empfindet, wenn Sie einen Vorschlag machen oder eine Beratungsleistung anbieten? Oder welche Emotionen bei Ihren Mitarbeitenden oder Vorgesetzten im Beurteilungsgespräch hochkommen?

Dafür müssen Sie nicht unbedingt Gedanken lesen, aber selbst flüchtige Gesichtsausdrücke deuten können. In diesem Vortrag führe ich Sie in die spannende Welt der Neuropsychologie, und zeige Ihnen, wie Sie lernen können, die Emotionen Ihrer Gesprächspartner besser einzuschätzen. Nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch mit einem interaktiven Selbsttest, Analysen von Videoclips und Fotos.